Pferdesport-Arena Schildau: »Pferdefahrsport in Vollendung«

 

Die Pferdesport-Arena Schildau bezeichnet eine Wettkampfanlage des nationalen und internationalen Pferdefahrsports. Pferde, Kutschen und Fahrer aus ganz Deutschland und Europa sind bereits in Schildau an den Start gegangen, darunter "Mr. Fahrsport" Micheal Freund, die Weltmeisterin Carola Slater-Diener und Nachwuchsfahrer wie Marko Freund und Anna Sandmann.

Einmal im Jahr finden Turniere auf nationaler und internationaler Ebene, wie WM-Qualifikationen, Deutsche Meisterschaften, Süddeutsche Meisterschaften und in 2016 erstmals eine Jugend-Europameisterschaft statt.

M&M begleitet die Schützengilde Schildau e.V. seit mehr als 10 Jahren im Management und ist seit 2005 für die Vermarktung der Pferdesport-Arena Schildau verantwortlich.

Die folgende Übersicht stellt eine Auswahl der in den vergangenen Jahren umgesetzten Marketing-Maßnahmen dar:

- Online-Marketing (Relaunch, Pflege und Weiterentwicklung der Homepage, Aufbau und Umsetzung social Media Kanäle)

- Koordination und Erarbeitung verschiedenster Werbematerialien (Broschüren, Flyer etc.)

- PR- und Pressearbeiten (PARTNER PFERD, Veranstaltungen, Entwicklung der Anlage)

- VIP- und Pressebetreuung im Rahmen von Veranstaltungen

- Zielgruppen-Analyse, Besucherbefragungen, Controlling

- Sponsorenkonzepte und -betreuung

Die Vermarktung der Pferdesport-Arena fordert den M&Ms nicht nur Kreativität ab, sondern auch Mut zum  einmaligen Erleben ungeahnter Perspektiven, z.B. mit einem Blick auf die Arena aus schwindelerregender Höhe, mit kalten Füßen im Wasserhindernis oder am Grill im Fahrerlager.